Umtopfen

Wir topfen Ihre Pflanzen um!

Der richtige Zeitpunkt für das Umtopfen ist gekommen, wenn sich Wurzeln an der Oberfläche zeigen oder eine weiße Kruste auf der Erde durch Verkalkung oder Versalzung entstanden ist.

Die beste Zeit zum Umtopfen ist am Anfang der Wachstumsperiode. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn sich die Pflanze in der Ruheperiode befindet. Dann sollte die Pflanze nicht umgetopft werden, da sich ansonsten die Nässe in der Erde staut und die Wurzeln zu faulen beginnen.

 

Generell gilt: Zimmerpflanzen alle zwei bis drei Jahre umtopfen. Alternativ, falls es sich um eine große Pflanze handelt, reicht es oftmals aus, die oberste Erdschicht abzutragen und durch neue, nährstoffreiche Erde zu ersetzen.