Leben mit Pflanzen seit 1949

Tautermann - ein tief in der Region verwurzeltes Unternehmen

Hans und Herta Tautermann legten den „Samen” für das Unternehmen Tautermann – Leben mit Pflanzen im Jahre 1949, als sie mit bescheidenen Mitteln die Gärtnerei Tautermann gründeten. 

Die ersten Produkte, die sie zum Verkauf anboten, beschränkten sich zunächst auf selbst erzeugtes Gemüse in Mistbeetkästen und Zimmerpflanzen, gezogen in einem mit Koks beheizten Erdhaus.

 

Bald ging der „Samen“ auf und gedieh. 1969 errichteten die Tautermanns ein Verkaufslokal, Lagerkühlraum sowie Produktions-Gewächshäuser.

1993/1994 erfolgte der komplette Umbau der Verkaufsräume im Hauptgeschäft. 1999 wurde das zweischiffige Gewächshaus mit einer Gesamtfläche von 460 m² errichtet, um ganzjährig eine große Vielfalt an Blumen und Pflanzen anbieten zu können.

Eine Symbiose aus Erfahrung und Liebe zur Natur – so präsentiert sich die Gärtnerei Tautermann in Schwarzach heute.

Sie hat sich „zu einem tief in der Region verwurzelten Unternehmen“ entwickelt und wird in dritter Generation von Rudi Tautermann geführt. Beim Pflanzen – Gestalten – Dekorieren unterstützen ihn 21 Mitarbeiter.